Das Bildungs – und Rehabilitationszentrum “Szansa” ist eine private Bildungseinrichtung, die Bildungs- und Rehabilitationsdienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit verschiedenen Graden der Behinderung anbietet. Für den neuen Standort des Zentrums war es notwendig, eine homogene Beleuchtung aller Räume zu planen und umzusetzen. Professionelle Physiotherapieräume, therapeutischer Kindergarten, Rehabilitations- und Sprachkliniken sowie Kinder-Autismus-Kliniken erfordern eine natürliche Beleuchtung, die die Augen nicht ermüdet und komfortable Bedingungen für Kinder bietet. Wir wurden von der Architektin Katarzyna Ogińska vom Designbüro POPART, das für die Gestaltung des neuen Gebäudes verantwortlich war, gebeten, uns um die Beleuchtung zu kümmern. 

Video

Sehen Sie sich Video das von unserem Expert Key Account Manager – Kamil Frątczak – erstellt wurde

Kamil ist vor einigen Jahren zu unserem Team gekommen und für die Abwicklung von Investitionen im Zentrum Polens verantwortlich

Was hat der Investor durch die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen gewonnen?

Ikona 5 lat gwarancji na oświetlenie - Luxon LED

Beleuchtung nach aktuellen Normen, mit 5 Jahren Garantie

dali

Intelligentes Lichtsteuersystem

Homogene Beleuchtung, Komfort in jedem Raum

Dank den Leuchten des Typs Edge konnte die Beleuchtung entwickelt werden, die für Kinder freundlich ist und mit einem System zur Einstellung der Lichtstärke ausgerüstet ist.

Miniatura zdjęcia Kamila Frątczaka - Luxon LED

Kamil Frątczak
Expert Key Account Manager

Herausforderungen

Bereitstellung von günstigen Beleuchtungsbedingungen für das gesamte Bildungs- und Rehabilitationszentrum “Szansa”

Das neu entstandene Zentrum ist 2.500 Quadratmeter groß, mit mehr als 70 verschiedenen Räumen. Unsere Aufgabe war es, eine komfortable Beleuchtung mit geringen Ausfallraten zu schaffen und sie an das aktuelle architektonische Design anzupassen. Am früheren Standort hatte das Zentrum mit Problemen wie häufigen Beleuchtungsausfällen, hohem Stromverbrauch und dem Fehlen einer gleichmäßigen Beleuchtung zu kämpfen, die für die Augen ermüdend und nicht angenehm war. Der Kunde erwartete Lösungen, die langlebig und ästhetisch ansprechend sein sollten und die einen hohen Komfort des gemeinsamen Raums und der einzelnen Räume gewährleisten. Die vorgeschlagenen Lösungen mussten energieeffizient und störungsfrei sein.

Beleuchtung für das Bildungs– und Rehabilitationszentrum – Der Einführungsprozess und die Möglichkeiten

Maßgeschneiderte Lösungen mit der Auswahl von LED-Leuchten mit natürlichem, homogenem Licht, abgestimmt auf das Design des Gebäudes.

Nach der Analyse der Bedürfnisse und Herausforderungen empfahlen wir spezifische Leuchten, um die bestmögliche Ausleuchtung und Homogenität zu gewährleisten. In den Hallen und Kliniken setzten wir Edge-Einbauleuchten ein – sie bieten eine gleichmäßige Beleuchtung und eine geringe Blendung aufgrund der Konstruktion der Leuchten. Diese Leuchten sind durch die Intensitätssteuerung kinderfreundlich. Im Flur und in den Gemeinschaftsbereichen installierten wir flächenbündige runde Leuchten vom Typ Downlight, die extrem langlebige Produkte mit erhöhter Dichtigkeit sind. Der Designer schlug Ares-Lichtlinien vor, deren linearer Aufbau für eine homogene Beleuchtung sorgt. Die Räume wurden zudem mit einer Notfallbeleuchtung ausgestattet, die gemeinsamen Räume mit Bewegungsmeldern. Insgesamt wurden über 450 Leuchten in LED-Technik eingesetzt. Luxon lieferte die komplette Ausstattung für einen der Räume, um das Zentrum zu unterstützen.

Wir haben alle Annahmen des Kunden erfüllt

Vorteile für den Kunden

  • Niedrige Betriebskosten für die Beleuchtung
  • Homogene Beleuchtung
  • Natürliche Lichtfarbe 4000K
  • Komfort in jedem Raum
  • System zur Steuerung der Lichtintensität
  • Bewegungsmelder in gemeinsamen Räumen und Treppenhäusern
  • Garantiezeit für Leuchten

Zusammenfassung der Implementierung

Wir haben 452 Leuchten auf das Objekt geliefert

Dank den Leuchten des Typs Edge konnte die Beleuchtung entwickelt werden, die für Kinder freundlich ist und mit einem System zur Einstellung der Lichtstärke ausgerüstet ist.

Diese Leuchten wurden in Korridoren und gemeinsamen Bereichen der Räume eingesetzt. Downlight LED zeichnet sich durch die Ausführungsästhetik aus, die sich jeder Art der Innenaustattung hineinpassen kann. Der Lichtstrahl kann den Bedürfnissen des Kunden angepasst werden.

Die Leuchten wurden am Eingang und in der Rezeption eingesetzt. Ares LED ermöglicht dank einer linearen Konstruktion eine gleichmäßige Lichtverteilung auf der ganzen Oberfläche des auzuleuchtenden Bereiches.

PDF herunterladen

Herunterladen

Realisierungsgalerie


Siehe die andere Fallstudie


Beleuchtung mit Steuerung und umfassender Umsetzung für die Produktionshalle der NEU-JKF

NEU-JKF Sp. z o.o. ist ein Unternehmen, das seit 1997 tätig ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Lieferung von kompletten Entstaubungs- und pneumatischen Transportsystemen für verschiedene Branchen. Das Unternehmen setzt auf bewährte und moderne Luftreinigungssysteme, die sowohl in großen Betrieben als auch in kleinen Handwerksbetrieben eingesetzt werden können.

Read More

Beleuchtung einer Verkaufshalle – PSB Kenpol in Piotrkow

Austausch der Beleuchtung durch Leuchten mit hohen ästhetischen Werten und niedrigem UGR-Koeffizienten. Das Unternehmen hat sich zum Austausch der Beleuchtung in der Verkaufshalle entschlossen, um eine bessere Sichtbarkeit der Produkte für Verbraucher zu gewährleisten. Die Anordnung der Leuchten ermöglicht eine gleichmäßige Ausleuchtung jedes Elements im Geschäft.

Read More


Brauchen Sie Hilfe
bei der Auswahl der Beleuchtung?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

+49 176 23366382

9.00 – 16.00

biuro@luxonled.de

Schreiben Sie uns