Industrias Alegre ist ein aus Spanien stammendes Familienunternehmen – ein global tätiger Hersteller und Lieferant von Teilen für die größten Automobilkonzerne. Im Jahre 2017 wurde das neue Produktionszentrum in Biskupice Podgórne in der Gemeinde Koberzyce in Betrieb genommen, das sich mit der Herstellung von Teilen für Fahrzeuge der Marke Ford beschäftigt. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit führten wir 2 Realisierungen aus. Die erste war die Modernisierung der Beleuchtung in der bereits existierenden Produktionshalle. Eine weitere Aufgabe bestand in der Erstellung eines komplexen Entwurfs der Grundbeleuchtung (mit Steuerungssystem) sowie der Notbeleuchtung in der zweiten, neu entstehenden Halle.


Was hat Industrias Alegre durch die Modernisierung der Beleuchtung erreicht?

Ikona zwrotu z inwestycji w oświetlenie po 3 latach - Luxon LED

Amortisation der Energieinvestition nach Modernisierung

Znaczek oszczędności na oświelteniu 60000 PLN - Luxon LED

Einsparungen von 60 000PLN(13 793€) pro Jahr

Ikona 5 lat gwarancji na oświetlenie - Luxon LED

60 Monate Garantie

Annahmen und Bedürfnisse

Automobilindustrie: Wie kann die Halle gleichmäßig ausgeleuchtet werden?

Bei der Herstellung von Fahrzeugteilen aus Kunststoffen zählt vor allem die Effizienz. Deshalb müssen Produktions- und Lagerflächen gleichmäßig und genau beleuchtet werden. Für den Kunden war es wichtig, dass die Beleuchtung den Rechtsvorschriften entspricht und Lampen mit langer Lebensdauer eingesetzt werden.Um die Flächen an den Wänden gut auszuleuchten, änderten wir in der modernisierten Halle die Verteilung der Lampen. In der neuen Halle fand die Montage zu einem Zeitpunkt statt, als die Produktionsmaschinen eingebaut wurden, was vom Montageteam große Vorsicht erforderte.


Luxon hat mit Qualität, Referenzen, Meinungen auf dem Markt und entwickelten Lösungen gewonnen.

Miniatura zdjęcia Krzysztofa Jarzyny - Luxon LED

Krzysztof Jarzyna
Geschäftsführer


Die Lösung

Lampen mit hoher Lebensdauer und ein Steuerungssystem

Aufgrund der Höhe der Räume wurden in beiden Hallen einfach zu montierende Lampen der Marke Highbay mit einer Standardoptik von 120 Grad eingesetzt. Dies ermöglichte eine gleichmäßige Ausleuchtung der Flächen. Die Lampen wurden durch Außenlichtsensoren ergänzt. Diese sollen die Intensität der LED-Beleuchtung unter Berücksichtigung des durch die Oberlichter im Dach einfallenden natürlichen Lichts regeln. In der neuen Halle montierten wir zudem Beleuchtung des Typs Downlight und Industrial. Die Fassungen vom Typ Skylight LED garantieren eine gute Sicht im Außenbereich. Als zusätzliche Lösung schlugen wir dem Kunden in beiden Hallen die Installation eines Systems der Beleuchtungssteuerung vor.

Modernisierung der Beleuchtung für Automobilkonzerne – was hat der Kunde gewonnen?

Wir haben alle Annahmen des Kunden erfüllt

  • Die gleichmäßige Beleuchtung der Produktionshalle verbessert die Sicht und minimiert das Risiko von Irrtümern.

  • Dank der gleichmäßigen Beleuchtung ist eine effiziente Nutzung der gesamten Lagerfläche möglich.

  • Das Beleuchtungssystem und die Lichtquellen mit langer Lebensdauer ermöglichen Energieeinsparungen von etwa 48 % jährlich.

  • Der Einsatz hochwertiger Komponenten in Fassungen des Typs Luxon LED garantiert eine störungsfreie Funktion des Beleuchtungssystems.


Sehen Sie die Investition nach der Modernisierung

Das System der Beleuchtungssteuerung ist eine moderne Lösung, die es ermöglicht, auf spürbare Weise die Kosten zu minimieren.

Miniatura zdjęcia Rafała Wdowikowskiego - Luxon LED

Rafał Wdowikowski

Technischer Manager Luxon LED


Siehe die andere Fallstudie


Beleuchtung mit Steuerung und umfassender Umsetzung für die Produktionshalle der NEU-JKF

NEU-JKF Sp. z o.o. ist ein Unternehmen, das seit 1997 tätig ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Lieferung von kompletten Entstaubungs- und pneumatischen Transportsystemen für verschiedene Branchen. Das Unternehmen setzt auf bewährte und moderne Luftreinigungssysteme, die sowohl in großen Betrieben als auch in kleinen Handwerksbetrieben eingesetzt werden können.

Read More

Beleuchtung für das Bildungs– und Rehabilitationszentrum

Das Beleuchtungsprojekt für den neuen Hauptsitz des Bildungs – und Rehabilitationszentrums “Szansa”

Eine homogene Beleuchtung, die geringe Ausfallraten hat, kostengünstig ist und komfortable Bedingungen schafft? Das waren die Aufgaben, die das Bildungs- und Rehabilitationszentrum "Szansa" an uns stellte. In ihrem neu geschaffenen Zentrum in Piotrkow Trybunalski brauchten sie die besten Lösungen. Welche Leuchten haben wir eingesetzt? Schauen Sie sich unsere Case Study an.

Read More


Brauchen Sie Hilfe
bei der Auswahl der Beleuchtung?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

+48 505 383 653

9.00 – 16.00

biuro@luxonled.de

Schreiben Sie uns