Theysohn Formenbau GmbH gehört zur Gruppe Boryszew, die aktiv auf dem Automotivemarkt, in der Chemiebranche sowie in der Metallindustrie handelt. Die Firma Theysohn Formenbau GmbH wird auf der Fertigung von den, zur Fertigung der Plastikelemente genutzten Metallmustern konzentriert. Sie verfügt über einen hoch entwickelten und technologisch fortgeschrittenen Maschinenpark, dank dessen sie ihren Kunden die einzigartigen Produkte mit hoher Qualität sowie die Produkte mit verschiedenen Formen vorschlagen kann. Wir haben ein Audit im Beleuchtungsbereich in drei deutschen Zweigniederlassungen von der Firma durchgeführt, wobei wir besondere Aufmerksamkeit auf den Einfluss der Beleuchtung auf die Arbeitssicherheit und Betriebskosten gelenkt haben. Wir haben konkrete, zu den Änderungen in diesem Bereich führenden Lösungen vorgeschlagen. Der Kunde hat sich entschieden, die einzuführen.

Was hat Firma durch die Modernisierung der Beleuchtung erreicht?

Znaczek oszczędności 50% - Luxon LED

Einsparungen von fast 50%

Miniatura znaczka 2 razy większego natężenia światła - Luxon LED

2,5-malige Steigerung der Lichtstärke

Beleuchtung Fernsteuerung dank uSee-Schnittstelle

Es hat uns eigentlich überzeugt, dass wir alles „aus einer Hand” erhalten, dass wir arbeiten, nicht mit Händler, sondern wir arbeiten mit dem Hersteller und dem Händler und auch mit dem Unternehmen, das in Europa selbst produziert

Henning Strepkowski
Sicherheits- und Wartungsmanager

Herausforderungen

Die Leuchten hochtemperaturbeständig. Welche Lampen üben am besten ihre Funktion in einem modernen Produktionsbetrieb aus?

Der Wechsel von den Leuchten sollte in etwa alten Produktionshallen durchgeführt werden, die besonders im Sommer an der Decke stark heiß werden und die Arbeit findet bei hohen Temperaturen statt. Der Kunde hat von uns die Lichtquellen erwartet, die sich durch den langsamen Verfall und lange Lebensdauer auszeichnen. Sie sollten aus den Komponenten von hoher Qualität gefertigt werden, die ihnen sowohl die Lebensdauer gewährleisten als auch sie werden positiv die Herabsetzung der Energiekosten beeinflussen. Zusätzlich hat er die Innovationen erwartet, die Automatisierung und Fernsteuerung betreffen. Der Lampenwechsel musste bei der Arbeitszeit des Betriebes stattfinden, ohne das Fertigungsverfahren zu sperren.

Umsetzung und eingesetzte Lösungen

Die zur Arbeit in hohen Temperaturen angepasste Beleuchtung mit der innovativen Steuerung mit der höheren Stärke und mit dem niedrigen Energieverbrauch

Die Leuchten wurden durch uns montiert samt neuer Verkabelung und dem Schrank Schrank, der einen Wechsel erfordert hat. Die, auf den Hallen herrschenden Bedingungen und Kundenerwartungen berücksichtigend haben wir die Lampen Ultima LED in der Version PRO gewählt, die hochtemperaturenbeständig sind, mit Koeffizient der Dichtigkeit IP65 und mit dem niedrigen UGR-Koeffizient zwecks Erhöhung des Arbeits- und Sicherheitskomfortes. Die Beleuchtung wurde mit dem Steuerungssystem Helvar ausgerüstet. Die Steuerung berücksichtigt die Aufteilung in die Zonen, in jeder wurden die Lichtsensoren montiert. Die Druckpaneele ermöglichen das Verwalten über Beleuchtung , Auswahl der Lichtszenen, Aus- und Einschalten. Das System wird um das USEE-Paneel ergänzt, dank dessen die Steuerung vom Niveau des Internetbrowsers möglich ist. Zusätzlich meldet den Ausfall und beaufsichtigt den Energieverbrauch über Leuchten in der tatsächlichen Zeit.

Vorteile für Kunden

Wir haben alle Annahmen des Kunden erfüllt

  • Energieeinsparung auf dem Niveau von 48%
  • Durchschnittlich 2,5-malige Steigerung der Lichstärke in den Arbeitszonen – Verbesserung der Arbeitssicherheit
  • Moderne Beleuchtungsfernsteuerung dank USEE-Schnittstelle
  • Verbesserung des Arbeitskomfortes von den Mitarbeitern dank des UGR-Koeffizienten
  • 5 Jahre Garantiezeit für Leuchten.

Zusammenfassung der Implementierung

Energieeinsparung auf dem Niveau von 48%

Fallstudie im PDF-Format herunterladen

CO2-Emissionen

Jährliche Reduzierung der CO2-Emissionen von 168 Tonnen auf 82 Tonnen

Realisierungsgalerie


Siehe die andere Fallstudie


ebook dla przemysłu

eBook – LED-Beleuchtung für die Industrie

Wie kann ein Beleuchtungsmodernisierungsprojekt in einem Industrieunternehmen erfolgreich umgesetzt und bis zu 70% Strom eingespart werden?

Read More

Oświetlenie na drodze ekspresowej

Neue Beleuchtung auf der Schnellstraße S6 an der Ostseeküste

Die Beleuchtung für die Expressstraße S6 ist ein weiteres Projekt, das wir gemeinsam mit der Firma Apanet, die innovative Beleuchtungssteuerungssysteme bereitstellt, umsetzen konnten. In ihrem Auftrag kontaktierte uns der Subunternehmer des Projekts, die Firma Arkowar aus Warschau, die sich auf die Durchführung von Projekten aus dem Bereich Entwurf, Bau und Ausbau sowie auf professionelle Elektroarbeiten spezialisiert.

Read More


Brauchen Sie Hilfe
bei der Auswahl der Beleuchtung?

Kontaktieren Sie uns

+48 505 383 653

9.00 – 16.00

kontakt@luxonled.de

Schreiben Sie uns