Nachhaltigkeit, hohe Produktqualität, professioneller Kundenservice und eine breite Produktpalette sind die Markenzeichen von Gebhardt-Stahl Polska – einem Unternehmen, das spezielle Verstärkungsprofile für PVC-Türen und -Fenster sowie Lüftungselemente anbietet. Die Verarbeitung von Stahl in einem so großen Umfang, bei dem jährlich etwa 25.000 Tonnen verarbeitet werden, erfordert viel Lager- und Produktionsfläche. Daher ist es notwendig, energieeffiziente und qualitativ hochwertige Lichtquellen zu verwenden, die an die vorherrschenden Bedingungen angepasst sind.

Neue LED-Beleuchtung für die Produktionshalle

Eine umfassende Lösung für die Verbindung der Stromerzeugung aus einer eigenen Photovoltaikanlage und die Installation moderner LED-Leuchten zur Verbesserung des Komforts an den Arbeitsplätzen war von Anfang an das Hauptziel des Investors. Darüber hinaus war es unser Ziel, den Energieverbrauch für die Beleuchtung der Produktions- und Lagerhalle zu senken und eine schnelle Amortisierung der Investition zu erreichen.

Video zur Auftragsausführung

Schauen Sie sich das Video unseres Key Account Managers – Hubert Świtała – an.

Mit der Nutzung unserer Dienstleistungen und Produkte hat der Investor die folgenden Vorteile erzielt:

Reduzierung von 80% des jährlichen Stromverbrauchs für Beleuchtung

8 Jahre Garantie auf Leuchten

vollständige Amortisierung der Investition in 3 Jahren

Wir legen großen Wert auf Produktqualität, Langlebigkeit und professionellen Service. Aus diesem Grund haben wir Luxon LED mit der Durchführung der Arbeiten beauftragt. Durch den Austausch der Beleuchtung konnten wir rund 80% der für die Beleuchtung verbrauchten Energie einsparen.

Marcin Maruszczak
Gebhardt-Stahl Polska

Vergleichen Sie den Effekt vorher und nachher – verschieben Sie die Linie in die Mitte des Fotos

Herausforderungen bei der Modernisierung der Beleuchtung und der Installation von PV-Anlagen

Erhöhung der durchschnittlichen Beleuchtungsstärke an den Arbeitsplätzen bei gleichzeitiger Maximierung der Energieeinsparungen aus dem Stromnetz

Die Stahlverarbeitung erfordert eine angemessene Beleuchtung. In der Lager- und Produktionshalle von Gebhardt-Stahl wurden die Lichtquellen aufgrund der Art der dort ausgeführten Arbeiten in großer Höhe angebracht. Darüber hinaus behinderte das gelagerte Material den Zugang zu den Leuchten erheblich, was wir bereits bei der Sichtprüfung festgestellt hatten. Das vom Investor geforderte Ergebnis der Modernisierung sollte die Erhöhung der Beleuchtungswirkung an den Arbeitsplätzen bei gleichzeitiger Reduzierung des Stromverbrauchs sein. Die Installation der Beleuchtungsanlage durfte hingegen den Produktionsprozess im Unternehmen nicht beeinträchtigen. Die gesamte Investition sollte zu einer Verringerung des Stromverbrauchs aus dem Netz beitragen.

Umfassende Maßnahmen und moderne Lösungen

Intelligente Steuerung und Leistungsreduzierung zur Stromeinsparung

Große Industrieanlagen so zu beleuchten, dass der Komfort der Mitarbeiter gewährleistet ist, ist oft mit hohen Kosten verbunden. Dazu ist es notwendig, die Halle mit hochwertigen Lichtquellen der richtigen Intensität auszustatten. Vor diesem Hintergrund kommen Leuchten Industrial 6.0 mit hocheffizienten LEDs bei der Beleuchtung der Arbeitsplätze zum Einsatz.

Für den weiteren Teil der Produktions- und Lagerhalle wurden Leuchten Highbay mit einer 8-jährigen Garantie installiert. Dies hat zu einer erheblichen Verbesserung der Lichtintensität im Gebäude geführt, die im Vergleich zur ursprünglich installierten Leuchtstoffröhrenbeleuchtung verdoppelt wurde.

Zur Maximierung der Energieeinsparungen wurde in der Halle eine Lichtsteuerung nach dem DALI-Protokoll eingesetzt. So konnte das Tageslicht optimal genutzt und die Lichtszenen an die Tageszeit angepasst werden, wobei die Helligkeit der LED-Leuchten wartungsfrei eingestellt werden kann.

Vergleichen Sie den Effekt vorher und nachher – verschieben Sie die Linie in die Mitte des Fotos

Solarzellen gemäß der Idee der nachhaltigen Entwicklung

Unser vorgeschlagenes Energiepaket umfasste auch die Planung und den Bau einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes. Die Größe der Photovoltaikanlage wurde unter Berücksichtigung des Stromverbrauchs und der strukturellen Kapazität des Gebäudes bestimmt. Mit seinem eigenen „grünen Kraftwerk” wird das Unternehmen seinen Stromverbrauch aus dem Netz reduzieren.

LED-Beleuchtung für die Produktionshalle – Kundenvorteile

  • Wesentliche Verbesserung des Arbeitskomforts der Mitarbeiter
  • Umfassende Investitionsunterstützung für Beleuchtungsmodernisierung und PV-Anlagen
  • Senkung des Stromverbrauchs für die Beleuchtung um etwa 80%.
  • 8 Jahre Garantie auf Leuchten
  • Amortisierung der Investition in 3 Jahren
  • Verringerung der Abhängigkeit des Unternehmens von Strompreiserhöhungen
  • Wartungsfreie und automatische Arbeitsplatzbeleuchtung

Wir haben die Leuchten in Zusammenarbeit mit der Firma EMI installiert. Die Umrüstung der Beleuchtung wurde ohne Unterbrechung der Produktion bei Gebhardt durchgeführt.

Hubert Świtała
Key Account Manager

Zusammenfassung zur Umsetzung der Investition

Das Unternehmen wurde mit einer 50-kWp-Photovoltaikanlage ausgestattet. Die Module wurden auf dem Dach des Gebäudes angebracht. Sie werden rund 50.000 kWh Energie pro Jahr erzeugen.

Darüber hinaus wurde die Beleuchtung im Gebäude auf energieeffiziente LED-Beleuchtung umgestellt. Zu diesem Zweck wurden insgesamt 127 Leuchten eingesetzt, die mit einem intelligenten Steuerungssystem ausgestattet sind. Es wurden Produkte der Familien Highbay, Industrial 6.0 und Skylight 4.0 verwendet.

Mit dem neuen Beleuchtungssystem mit Steuerung werden fast 80% des Stroms eingespart. Die eigene PV-Anlage liefert hingegen Strom für die Beleuchtung der Produktions- und Lagerhalle.

Reduzierung des jährlichen Stromverbrauchs für Beleuchtung

80 % jährliche Stromeinsparung

CO2 -Emissionen

Reduzierung der CO2 -Emissionen um 80 %.

Bilder zum Projekt


Andere Fallstudien ansehen


Beleuchtung mit Steuerung und umfassender Umsetzung für die Produktionshalle der NEU-JKF

NEU-JKF Sp. z o.o. ist ein Unternehmen, das seit 1997 tätig ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Lieferung von kompletten Entstaubungs- und pneumatischen Transportsystemen für verschiedene Branchen. Das Unternehmen setzt auf bewährte und moderne Luftreinigungssysteme, die sowohl in großen Betrieben als auch in kleinen Handwerksbetrieben eingesetzt werden können.

Read More

Beleuchtung für das Bildungs– und Rehabilitationszentrum

Das Beleuchtungsprojekt für den neuen Hauptsitz des Bildungs – und Rehabilitationszentrums “Szansa”

Eine homogene Beleuchtung, die geringe Ausfallraten hat, kostengünstig ist und komfortable Bedingungen schafft? Das waren die Aufgaben, die das Bildungs- und Rehabilitationszentrum "Szansa" an uns stellte. In ihrem neu geschaffenen Zentrum in Piotrkow Trybunalski brauchten sie die besten Lösungen. Welche Leuchten haben wir eingesetzt? Schauen Sie sich unsere Case Study an.

Read More


Brauchen Sie Hilfe
bei der Auswahl der Beleuchtung?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

+49 176 23366382

9.00 – 16.00

Füllen Sie das Formular aus

Schreiben Sie uns