Die Beleuchtung für die Expressstraße S6 ist ein weiteres Projekt, das wir gemeinsam mit der Firma Apanet, die innovative Beleuchtungssteuerungssysteme bereitstellt, umsetzen konnten. In ihrem Auftrag kontaktierte uns der Subunternehmer des Projektes, die Firma Arkowar aus Warschau, die sich auf die Durchführung von Projekten aus dem Bereich Entwurf, Bau und Ausbau sowie auf professionelle Elektroarbeiten spezialisiert. Das Ziel war es, uns mit der Bereitstellung von Leuchten zu beauftragen, die die Vorgaben des Hauptauftragnehmers erfüllen. Wir wurden um Kostenvoranschlag für einen bestimmten Straßenabschnitt – die Strecke Kołobrzeg-Ustronie Morskie gebeten, auf dem sich zwei Verkehrsknoten befinden. Unser Angebot wurde akzeptiert und angenommen.

Was hat der Auftragnehmer durch die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen gewonnen?

Die Garantie wurde auf 7 Jahre verlängert

dali

Kompatibilität mit dem Steuerungssystem

Einhaltung aller von Generaldirektion für Landesstraßen und Autobahnen festgelegten Bedingungen

Herausforderungen

Wie soll ein Projekt, bei dem bereits Natriumdampfleuchten berücksichtigt wurden, mit der energiesparsamen LED-Technologie durchgeführt werden?

Das Projekt für die Beleuchtung dieses Abschnitts der Straße S6 wurde bereits vor einigen Jahren vorbereitet, es wurden dabei allerdings die herkömmlichen Natriumdampflampen berücksichtigt. Unsere Aufgabe war es nun, eine modifizierte Version des Angebots mit Lösungen in der LED-Technologie vorzubereiten. Dies erforderte von uns die Erstellung von entsprechenden Ersatzberechnungen, die mit den Vorgaben der Generaldirektion der Nationalstraßen und Autobahnen (GDDKiA) übereinstimmen würden. Sie bezogen sich auf die Luminanz und Gleichmäßigkeit der Beleuchtung sowie auf die Klassen der Straßen entsprechend der Norm. Außerdem sollte die Beleuchtung mit dem Steuerungssystem kompatibel sein und die Garantie für die Leuchten nutzungsbedingt verlängert, denn bei der Anwendung der LED-Lichtquellen die Lebensdauer wesentlich länger ist als im Fall der Natriumdampflampen.

Umsetzung und eingesetzte Lösungen

Leuchten, die den neuen Berechnungen für die LED-Beleuchtung entsprechen und die Straße

Nach der Erstellung entsprechender Ersatzberechnungen haben wir drei verschiedene Leuchten für die Straßenbeleuchtung vorgeschlagen. Es handelte sich dabei um LED Cordoba mit hoher Effizienz und speziellen Linsen, die für optimale Lichtverteilung sorgen. Die zweite Leuchte war die Lampe LED Toledo, bei der beliebige Optikvarianten für unterschiedliche Gestaltung der fotometrischen Form angewendet werden können. Eine weitere Leuchte war LED Skylight, die sich durch hohen Lichtstrahl charakterisiert. Alle Leuchten sind für Außenanwendung geeignet, verfügen über überdurchschnittliche Widerstandsfähigkeit gegen ungünstige Einflüsse der Außenfaktoren. Die Beleuchtung wurde mit dem Steuerungssystem von Apanet synchronisiert.

Vorteile für Kunden durch die Modernisierung der Straßenbeleuchtung

Wir haben alle Annahmen des Kunden erfüllt

  • Verlängerte Garantie auf günstigen Bedingungen für die Zusammenarbeit, die eine schnelle Reparatur der eventuellen Defekte ermöglichen
  • Kompatibilität mit dem Steuerungssystem
  • Erfüllung sämtlicher Bedingungen bezüglich der Luminanz und Normen, die von der GDDKiA aufgestellt wurden
  • LED-Leuchten, gleichwertig mit den Natriumdampflampen, für die die ursprünglichen Berechnungen erstellt wurden
  • Schnelle Durchführung des Auftrags

Realisierungsgalerie

PDF herunterladen

PDF herunterladen

Siehe die andere Fallstudie


Neues Beleuchtungssystem mit kabelloser Steuerung für Safran

Skanska, Generalunternehmer für Neubauten bei Safran, hat uns gebeten, bei der Auswahl der Beleuchtung für den Aufbau der neuen Anlage in der bestehenden Produktionshalle zusammenzuarbeiten. Nach erfolgreicher Zusammenarbeit erhielten wir direkt von Safran eine Anfrage zur Modernisierung der vorhandenen Beleuchtung in älteren Gebäuden. Nach eingehender Prüfung schlugen wir eine Lösung vor, die die Erwartungen des Besitzers der anspruchsvollen Produktionshallen erfüllen sollte.

Read More

BREEAM- und LEED-Zertifizierung

BREEAM- und LEED-Zertifizierung Vergleich der bekanntesten Energiezertifizierungssysteme für LED-Beleuchtung.

In der Bauindustrie werden immer mehr Maßnahmen zur Erhöhung des Nutzerkomforts bei gleichzeitiger Reduzierung der Luftverschmutzung diskutiert. So lautet einer der Leitgedanken der nachhaltigen Entwicklung. Zu diesem Zweck können neue und bestehende Anlagen zertifiziert werden, wobei zahlreiche Faktoren berücksichtigt werden.

Read More


Brauchen Sie Hilfe
bei der Auswahl der Beleuchtung?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

+49 176 23366382

9.00 – 16.00

biuro@luxonled.de

Schreiben Sie uns